Unfall auf der Kreisstraße TS 8 in Obing

Totalschaden: Rollerfahrer (16) fährt frontal gegen Fahrzeug

Obing - Am Montag, 15. Juni, kam es auf der Kreisstraße TS 8 zu einem einem Verkehrsunfall. Ein Junge fuhr mit seinem Roller gegen ein Baustellenfahrzeug und verletzte sich.

Die Pressemeldung im Wortlaut:


Gegen 15.40 Uhr fuhr der 16-jährige Fahrer eines 25 km/h-Rollers auf der Kreisstraße TS 8 von Obing Richtung Kienberg, übersah dabei offenbar ein auf der Kreisstraße stehendes Baustellenfahrzeug und fuhr diesem ins Heck

Am Roller entstand dadurch wirtschaftlicher Totalschaden. Das Baustellenfahrzeug wurde nur leicht beschädigt. Glücklicherweise trug der Rollerfahrer einen Schutzhelm und zog sich nur leichte Verletzungen zu. Nach vorsorglicher Untersuchung in einer Klinik konnte er auch wieder nach Hause entlassen werden. Von den Bauarbeitern wurde niemand verletzt.

Pressebericht der Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Kommentare