Lkw landet im Acker

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Pittenhart - Ein 32-jähriger Lkw-Fahrer kam am Dienstag von der Straße ab und rutschte in einen Acker. Dort kippte der Lkw schließlich um.

Lesen Sie auch:

Weitere Unfälle aus der Region

Am Dienstag, den 11. Dezember, gegen 02.30 Uhr, fuhr ein 32-jähriger Lkw-Fahrer aus dem Raum München von Obing kommend in Richtung Seeon. Auf Höhe der Abzweigung nach Pittenhart verlor der Lkw-Fahrer aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei schneeglatter Fahrbahn die Kontrolle über seinen Lkw und rutschte nach rechts von der Fahrbahn in ein angrenzendes Ackerfeld.

Dabei kippte der Lkw auf die Fahrerseite. Der 32-jährige Fahrer blieb unverletzt. Am Lkw entstand ein Sachschaden von ca. 6000 Euro. Der 25-Tonner musste mit einem Kran geborgen werden. Die Höhe des Flurschadens ist noch unbekannt.

Der Eigentümer des Ackerfeldes wird gebeten, sich bei der Polizei Trostberg unter Tel. 08621 / 9842-0 zu melden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser