16-Jährige überschlägt sich mit Fahrrad

Traunreut - Ohne Helm fuhr eine 16-Jährige Radfahrerin auf der schmalen Kopernikusstraße. In einer unübersichtlichen Rechtskurve erschrak sie plötzlich, bremste heftig und überschlug sich.

Prellungen und Schürfwunden zog sich ein 16-jähriges Mädchen bei einem Sturz mit ihrem Fahrrad heute Nachmittag in Traunreut zu.

Die Schülerin war gegen 15 Uhr mit aufgesetztem Kopfhörer auf der schmalen Kopernikusstraße entlanggeradelt. In einer unübersichtlichen Rechtskurve erschrak sie über einen stehenden Pkw, bremste heftig ab und überschlug sich. Glücklicherweise fiel sie dabei nicht auf den Kopf, denn sie trug auch keinen Helm.

Pressemitteilung Polizeistation Traunreut

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser