Lkw ohne Winterreifen am Daxenberg

Unterwössen - Ein Lkw hing mit seinem Gespann am Daxenberg fest. Beim Eintreffen der Polizei stellte sich herraus das der Estländer mit Sommerreifen unterwegs war.

Am Mittwoch bemerkte ein Streife der Polizei Grassau gegen 8.15 Uhr einen Sattelzug aus Estland, der bei schneeglatter Fahrbahn auf der B305 am Daxenberg, fest hing. An der Zugmaschine des Gespanns waren Sommerreifen montiert und mit diesen hatte der Lkw-Fahrer keine Chance, die Steigung zu bewältigen.

Der Sattelzug musste daher umständlich und zeitraubend rückwärts fahren, bis er wieder auf ebener Fahrbahn angelangt war, es kam zu entspr. Verkehrsbehinderungen. Der 37-jährige, russische Lkw-Fahrer wurde an Ort und Stelle „zur Kasse gebeten“ - ein Bußgeld von 80 Euro wurde für diesen Verstoß fällig.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Grassau

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser