Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Baumham Richtung Schreckenbach

Auto kracht in Wohnmobil: Ein Schwerverletzter

Palling - Am Mittwochnachmittag ereignete sich ein schwerer Unfall auf der Strecke Baumham in Richtung Schreckenbach. Dabei prallte ein Wohnmobil mit einem Auto zusammen.

Gegen 14.45 Uhr befuhr ein 52-jähriger Wohnmobilfahrer aus Waldkirchen die Gemeindeverbindungsstraße von Baumham kommend in Richtung Schreckenbach.

An der Kreuzung mit der vorfahrtberechtigten Kreisstraße TS 41 übersah er einen von rechts aus Richtung Palling kommendes Auto, das von einem 60-jährigen Tachertinger gesteuert wurde. Bei dem Verkehrsunfall wurden die beiden Fahrzeuglenker sowie der 58-jährige Pkw-Beifahrer schwer verletzt und zur weiteren ärztlichen Behandlung durch das Bayerische Rote Kreuz in die Krankenhäuser nach Traunstein beziehungsweise Trostberg eingeliefert

Da in Zusammenhang mit dem Unfall auch noch zwei Wegweiser umgefahren wurden, entstand ein unfallbedingter Gesamtschaden von etwa 19.500 Euro. An der Unfallstelle war die Feuerwehr Freutsmoos mit zwei Fahrzeugen und 11 Einsatzkräften zur Verkehrssicherung und Fahrbahnreinigung vor Ort.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Kommentare