Verkehrsunfall in Palling:

Opel gegen Mercedes: Zweimal Totalschaden

Palling - Am Mittwochmittag kam es zu einem Unfall auf der Kreisstraße 42 bei Geiselfing. Die Bilanz des Verkehrsdilemmas ist erschreckend.

Zwei leicht verletzte Personen und ein Sachschaden in Höhe von etwa 13.000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Mittwoch gegen 12 Uhr auf der Kreisstraße 42 bei Geiselfing ereignete.

Eine 77-jährige Opel-Lenkerin aus dem Gemeindegebiet von Palling wollte, von Geiselfing kommend, die Kreisstraße in Richtung Tyrlbrunn überqueren. Dabei übersah sie den aus Richtung Palling kommenden Mercedes eines 78-jährigen Tyrlachingers. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Beide Fahrzeuglenker wurden bei dem Unfall leicht verletzt und nach Erstversorgung durch einen Rettungswagen ins Krankenhaus Trostberg verbracht.

An den beiden Fahrzeugen entstand jeweils wirtschaftlicher Totalschaden. Wegen ausgelaufener Betriebsmittel wurde außerdem ein Mitarbeiter der Kreisstraßenmeisterei Traunstein an den Unfallort gerufen.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser