Partygast fällt durch Lichtkuppel

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Prien - Ein 18-jähriger Partygast brach aus noch ungeklärter Ursache durch eine Kunststofflichtkuppel auf der Dachterrasse eines Mehrfamilienhauses.

Der Rosenheimer stürze dabei aus zirka vier Metern Höhe in ein Bekleidungsgeschäft und verletzte sich schwer. Um den Verunglückten erreichen zu können, musste die freiwillige Feuerwehr ein Fenster des Geschäfts einschlagen. Erst danach war es möglich, bei dem jungen Mann eine Erstversorgung durchzuführen.

Pressemitteilung Polizei Prien

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser