Eine Mine an der Grundschule?

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Peterskirchen - Ein flacher Gegenstand aus Metall mit Individualnummer ist am Montag bei Baggerarbeiten an der Grundschule Peterskirchen zum Vorschein gekommen. Eine Mine?

Am Montag, den 28. Oktober, führte gegen 10 Uhr eine Firma Baggerarbeiten am neu entstehenden Spielplatz an der Grundschule Peterskirchen durch.

Beim Abtragen der Grasnabe kam ein verdächtiger, flacher Gegenstand mit Individualnummer zum Vorschein. Äußerlich ähnelte dieser einer Mine. Die Arbeiten wurden unverzüglich eingestellt und die Fundstelle abgesichert.

Ein herbeigerufener Kampfmittelräumdienst konnte Entwarnung geben. Es handelte sich zum Glück nur um ein metallenes Kochgeschirr.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser