Unfallflucht: Opelfahrer sucht das Weite

+

Petting - Erst schnitt ein Opelfahrer die Kurve, dass der entgegenkommende LKW mit Altglas umkippt und dann flüchtete er von der Unfallstelle.

Lesen Sie auch:

Lkw mit Altglas kippt um

Am Montag, 18. Juni, gegen 8.20 Uhr befuhr ein mit Altglas beladenes Containerfahrzeug die St 2104 von Waging in Richtung Petting. Bei Musbach kam dem 26-jährigen Lkw-Fahrer ein grauer Opel entgegen der die Kurve schnitt. Dadurch musste der Lkw-Fahrer mit seinem Lkw auf das Bankett ausweichen. Beim Wiedereinscheren kam er dann ins Schleudern und der komplette Lkw kippte um. Dadurch verteilte sich das ganze Altglas auf der Fahrbahn.

Zur Säuberung der Unfallstelle und Umleitungsmaßnahmen waren die Feuerwehren Petting und Waging im Einsatz. Zusätzlich musste noch die Straßenmeisterei das von Scherben übersäte Bankett abgraben. Am Lkw entstand ein Sachschaden von ca. 50.000 Euro und an der Schaden an der Fahrbahndecke beträgt ca. 5.000 Euro.

Hinweise zu dem flüchtigen Opel-Fahrer nimmt die Polizei Laufen unter Telefonnummer 08682 / 89880 entgegen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser