Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Polizei beendet Fahrt unter Drogeneinfluss

Petting - Am 24. Juli kurz vor Mitternacht kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Laufen einen 21-jährigen Pettinger mit seinem Auto.

Die Pressemeldung im Wortlaut

Am 24. Juli kurz vor Mitternacht kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Laufen einen 21-jährigen Pettinger mit seinem Auto in der Nähe des Gewerbegebietes Wasserbrenner. Bei der Kontrolle ergab sich der Verdacht, dass der Mann unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln steht. Zudem konnten in seinem Fahrzeug Betäubungsmittel aufgefunden werden. Diese wurden sichergestellt, eine Blutentnahme durchgeführt und die Weiterfahrt unterbunden. Neben einer Strafanzeige, erwartet den jungen Mann nun ein Fahrverbot sowie ein hohes Bußgeld.


Pressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © picture alliance / Peter Förster

Kommentare