Zwei Autos schleudern in eine Wiese

Pittenhart - Am Donnerstag hat sich auf der TS8 ein Unfall ereignet, weil eine 41-jährige Frau das letzte Auto in einer Kolonne übersehen hatte. Durch den Zusammenstoß landeten beide Autos in einer Wiese.

Am Donnerstag fuhr eine 41-jährige Frau aus Amerang mit ihrem Auto von Gramelberg in die Kreisstraße TS8 ein. Dabei hatte sie das Auto einer 51-jährigen Frau ebenfalls aus Amerang übersehen, die in Richtung Obing als letzte einer Kolonne fuhr.

Durch den seitlichen Anstoß wurden beide Fahrzeuge in die angrenzende Wiese geschleudert, wobei auch noch das Vorfahrtszeichen überfahren wurde. Die ältere der Damen wurde leicht verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. An beiden Fahrzeugen entstand Totalschaden in Höhe von etwa 12.000 Euro.

Pressmitteilung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © FDL

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser