Geschwindigkeitsmessung in Engertsham bei Trostberg

Tagesschnellster brettert mit 80 durch den Ort - Polizei straft Raser ab

Bei einer Blitzeraktion hat die Verkehrspolizei Traunstein wieder zahlreiche Geschwindigkeitssünder abgestraft. Für einen von ihnen gab es auch einen Punkt in Flensburg.

Die Pressemitteilung der Polizei im Wortlaut

Trostberg/Engertsham - Am Dienstag, den 2. März, überwachte die Verkehrspolizei Traunstein zwischen 7.40 Uhr und 11.00 Uhr die Ortsdurchfahrt Engertsham in Fahrtrichtung Palling. Bei einem Durchlauf von 300 Fahrzeugen blitzte es 20 mal im Verwarnungsbereich. Im Anzeigenbereich, ab 71 km/h, konnte ein Fahrzeug zu schnell gemessen werden. Dieses war mit 80 km/h innerorts unterwegs. Auf den Fahrer kommen eine Geldbuße in Höhe von 100 Euro und ein Punkt in Flensburg zu.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © Uwe Anspach/dpa

Kommentare