Traunsteiner Polizei sucht Zeugen

Verletzte Katze gefunden - Wurde sie geschlagen und getreten?

Siegsdorf - Wer macht denn bitte sowas? Am Mittwochabend wurde in der Otto-Kögel-Straße in Siegsdorf eine verletzte Katze aufgefunden. Offenbar war sie geschlagen oder getreten worden.

Am 22.02.17 gegen 22 Uhr, wurde eine verletzte Katze in der Otto-Kögel-Straße in Siegsdorf aufgefunden. Dem Verletzungsbild zu beurteilen, dürfte das Tier entweder geschlagen oder getreten worden sein.

Sachdienliche Hinweise die zur Aufklärung führen, nimmt die Polizei Traunstein (0861/9873-110) entgegen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © picture alliance / Marius Becker

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser