Verkehrspolizei Traunstein

Geschwindigkeitsüberwachung in Polsing: Mit 79 km/h innerorts im Anzeigenbereich

Palling/Polsing - Am Montagvormittag überwachte die Verkehrspolizei Traunstein die Geschwindigkeit in Polsing.

Die Meldung im Wortlaut

Am Montag, den 26. Oktober zwischen 7.25 Uhr und 12.15 Uhr, überwachte die Verkehrspolizei Traunstein die Ortsdurchfahrt Polsing. Bei einem Durchlauf von 660 Fahrzeugen blitzte es 34 Mal im Verwarnungsbereich.

Im Anzeigenbereich konnte ein Verkehrsteilnehmer gemessen werden, der mit 79 km/h innerorts unterwegs war. Auf den Fahrer kommt eine Geldbuße in Höhe von 100 Euro und ein Punkt in Flensburg zu.

Pressebericht der Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © Daniel Reinhardt/dpa

Kommentare