Alk-Fahrer am Neujahrstag erwischt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Prien - Ein 60-jähriger Bad Endorfer ist am Neujahrstag von der Polizei kontrolliert worden - zu Recht: seinen Führerschein musste er abgeben.

Am 1. Januar, gegen 21.30 Uhr, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Prien einen 60-jährigen Fahrzeugführer aus Bad Endorf, der mit seinem Pkw die Rimstinger Straße in Prien am Chiemsee befuhr. Während der durchgeführten Kontrolle nahmen die Beamten Alkoholgeruch in der Atemluft des 60-Jährigen wahr. Ein daraufhin veranlasster Alkoholtest bestätigte die gute Nase der Priener Beamten, da der 60-Jährige den Wert von 0,5 Promille überschritt.

Ihn erwartet nun ein Bußgeld in Höhe von 500 Euro, ein einmonatiges Fahrverbot sowie vier Punkt in der Flensburger Verkehrssünderdatei.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Prien

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser