Alkoholfahrt gestoppt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Eggstätt - Die Polizei hat am Donnerstag bei einer Kontrolle einen Verkehrssünder geschnappt. Sein Promillewert war äußerst bedenklich:

Am späten Donnerstagnachmittag, 11. Oktober, kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Prien den Fahrer eines BMW mit polnischem Kennzeichen im Ortsbereich Eggstätt. Am Steuer saß der 29-jährige Halter des Fahrzeugs, ein polnischer Handwerker, der sich, eigenen Angaben zufolge, nur vorübergehend hier aufhält.

Nachdem er merkbar nach Alkohol roch wurde ein Alkotest durchgeführt, der 1,2 Promille anzeigte. Daraufhin wurde sein polnischer Führerschein sichergestellt und ein Blutentnahme angeordnet. Er darf nun ab sofort kein fahrerlaubnispflichtiges Fahrzeug in Deutschland mehr führen und ihm wird über die deutsche Justiz ein Strafbefehl mit einer empfindlichen Geldstrafe zugestellt werden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Prien

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser