Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Stop-Schild über den Haufen gefahren

Prien - Ein unbekannter fuhr am Montag gegen Mittag ein Stop-Schild um. Die Polizei bittet für die Ermittlung um Hinweise aus der Bevölkerung:

Am Dienstag, 21. August, in der Zeit zwischen 11.15 Uhr und 12.30 Uhr, wurde in Prien in der Boschenhofstraße ein Stop-Schild umgefahren und beschädigt.

Der Unfallverursacher entfernte sich vom Unfallort ohne sich um den Schaden zu kümmern. An dem beschädigten Mast konnte frische blaue Farbe festgestellt und auch gesichert werden, die vom verursachenden Fahrzeug stammen dürfte.

Hinweise nimmt die Polizei Prien unter der Tel.-Nr. 08051/9057-0 entgegen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Prien

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare