Radfahrer stürzt schwer

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waging am See - Weil ein Radfahrer auf einer Gefällstrecke schwer stürzte und allein unterwegs war, sucht die Polizei nun nach weiteren Hinweisen.

Am Samstag, den 23. Juli, um kurz vor 19 Uhr, wurde der Polizeiinspektion Laufen ein schwer gestürzter Radfahrer mitgeteilt. Der Radler war von St. Leonhard in Richtung Waging unterwegs. Auf Höhe Schuster am See auf der Gefällstrecke stürzte dieser und zog sich schwere Kopfverletzungen zu.

Der Radfahrer ist zur Zeit Urlaubsgast in Waging. Da er alleine unterwegs war und keine Zeugen mehr am Unfallort angetroffen werden konnten, bittet die Polizeiinspektion Laufen, dass sich diese unter der Telefonnummer 08682 / 89880 melden um den Unfallhergang klären zu können.

Oressemeldung Polizeiinspektion Laufen

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser