Radfahrer übersieht Baustelle und stürzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunreut - Weil ein Radfahrer eine Baustellenabsicherung auf Höhe des Netto-Supermarktes übersah, stürzte er und verletzte sich dabei am Arm.

Leichte Verletzungen zog sich ein Radfahrer am Dienstag, 7. Juni, gegen 11 Uhr zu, als er mit seinem Mountainbike auf der Werner-von-Siemens-Straße in Richtung St. Georgen unterwegs war.

Auf Höhe des Netto-Marktes stand an einer Straßenbaustelle eine Baustellenabsicherung. Diese übersah der Radfahrer und kam zu Sturz, wobei er sich am Arm verletzte. Nach Behandlung durch das BRK konnte er seine Fahrt fortsetzen.

Pressemeldung Polizeistation Traunreut

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser