Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Täter fuhr einfach weiter

Mädchen (8) auf Alm bei Reit im Winkl von Suzuki angefahren

Am 1. November um die Mittagszeit ging ein Urlaubsfamilie auf der Forststraße zur Klausenbergalm.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Auf Höhe der Alm kam ihnen ein dunkelfarbiges Fahrzeug mit TS-Kennzeichen entgegen. Beim Vorbeifahren streifte der Pkw mit dem linken Außenspiegel die 8-jährige Tochter der Familie. Das Auto fuhr ohne anzuhalten weiter. Das Mädchen erlitt leichte Prellungen an Schulter und Rücken.

Nach Angaben der Eltern soll es sich bei dem Pkw um einen Suzuki gehandelt haben. Hinweise zur Ermittlung des Pkws, bitte an die Polizei Reit im Winkl (Tel. 08640975680).

Pressemeldung Polizei Reit im Winkl

Rubriklistenbild: © Armin Weigel

Kommentare