65-Jährige überschlägt sich in ihrem PKW

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Trostberg - Am Dienstagmorgen kam eine 65-jährige Autofahrerin von der Fahrbahn ab und überschlug sich. Sie blieb nahezu unverletzt.

Am Dienstag, 25.05.2010, kam um 9 Uhr eine 65-jährige Frau aus Trostberg mit ihrem Pkw auf der Staatsstraße 2357 bei Allerting ins Schleudern, nach rechts von der Straße ab und überschlug sich dort. Die Frau war von Kienberg in Richtung Trostberg unterwegs gewesen und hatte wohl die dortige Kurve unterschätzt oder nicht mit der Fahrbahnglätte aufgrund der Nässe gerechnet.

Wie durch ein Wunder blieb sie jedoch bis auf ein paar Schürfwunden unverletzt. An ihrem 6000 Euro teueren Pkw blieb jedoch kaum etwas ganz.

Pressemeldung PI Trostberg

Rubriklistenbild: © pa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser