Vierstelliger Sachschaden in der Heutauer Senke

Eisplatte löst sich von Fahrzeug und beschädigt Auto im Gegenverkehr

Ruhpolding/Heutauer Senke - Am Samstag, gegen 9.40 Uhr, fuhr eine 31-jährige Fahrzeuglenkerin aus München mit ihrem Auto auf der B306 von Traunstein kommend in Richtung Inzell.

In der sogenannten Heutauer Senke löste sich von einem entgegenkommenden Auto eine größere Eisplatte vom Fahrzeugdach und fiel gegen den Wagen der Münchnerin.

Der Wagen wurde dabei an der Stoßstange vorne rechts sowie am Scheinwerfer beschädigt. Die Schadenshöhe beträgt etwa 1.000 Euro.

Der Unfallverursacher fuhr in Richtung Siegsdorf weiter, ohne anzuhalten. Es soll sich um einen schwarzen Wagen handeln, eventuell mit gelben Kennzeichen.

Es werden Zeugen gesucht. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizeistation Ruhpolding unter Tel. 08663/88170.

Pressemeldung Polizeistation Ruhpolding

Rubriklistenbild: © picture alliance / Eric Lalmand/

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser