Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Am Edeka in Ruhpolding

Unbekannter Fahrradfahrer fährt Fußgängerin (19) an und dann einfach weiter - Zeugenaufruf

Am Donnerstag (24. Juni) um 10.55 Uhr, ereignete sich ein Unfall zwischen einem Radfahrer und einer Fußgängerin in der Zinnkopfstraße in Ruhpolding, auf dem Parkplatz des dortigen Edeka Einkaufmarktes.

Ruhpolding -Ein bislang noch unbekannter Mann überquerte mit seinem Fahrrad den Parkplatz des Edeka. Hierbei übersah er eine 19-jährige Traunsteinerin, welche auf dem Weg zum Haupteingang des Einkaufmarktes war. Es kam zum Zusammenstoß und die junge Frau fiel zu Boden. Der Radfahrer entfernte sich, ohne sich um das Unfallgeschehen oder die verletzte Frau zu kümmern.

Die Traunsteinerin wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus Traunstein eingeliefert. Der Radfahrer ist etwa Mitte vierzig, dunkelhaarig und trug zum Zeitpunkt des Geschehens ein blaues Hemd.

Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zum Verkehrsunfall geben können, melden sich bitte bei der Polizeiinspektion Traunstein unter der Telefonnummer 0861/9873-0.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Kommentare