Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Polizei sucht nach Zeugen

Unfallflucht in Ruhpolding

Am 11. Februar, gegen 10.15 Uhr, fuhr eine 56-jährige Ruhpoldingerin mit ihrem Pkw Nissan auf der Hauptstraße vom Bahnhof kommend ortsauswärts.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Ruhpolding - Auf Höhe der Bäckerei Kotter fuhr ein Auto rechts vom Parkstreifen auf die Hauptstraße ein und streifte dabei den vorbeifahrenden Nissan an der rechten Seite. Dabei entstand an dem Nissan ein Schaden von etwa 2000 Euro. Während die Nissan-Fahrerin an der nächsten Einmündung anhielt, fuhr der Unfallverursacher auf der Hauptstraße ortsauswärts weiter, ohne anzuhalten. Leider konnte die Nissan-Fahrerin keine Angaben zu diesem Fahrzeug machen. Zeugen, die den Unfall beobachtet haben, sollen sich bitte mit der Polizei Ruhpolding unter Tel. 08663/88170 in Verbindung setzen.

Pressemitteilung Polizeistation Ruhpolding

Rubriklistenbild: © Karl-Josef Hildenbrand