Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Polizei bittet nach sachdienlichen Hinweisen

Winterjacke in „Vogelwuid-Hütte“ am Championspark in Ruhpolding gestohlen

Am frühen Morgen des vergangenen 15. Januar, zwischen 1 Uhr und 1.45 Uhr, entwendete ein Unbekannter in der sog. „Vogelwuid-Hütte“ am Championspark in Ruhpolding eine grüne Winterjacke der Marke „Nikita“.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Ruhpolding - In dieser Jacke befand sich ein Schal sowie ein schwarzer Pullover mit auffälligen Knöpfen am Ärmel beziehungsweise auf der Schulter.

Die Besitzerin, eine Frau aus Inzell, meldete dies umgehend einer am Championspark befindlichen Polizeistreife der Zentralen Einsatzdienste Traunstein. Da eine Verwechslung der Jacken nicht ausgeschlossen werden kann, werden Gäste, welche ebenfalls solch eine oben genannte Jacke besitzen, gebeten zu prüfen, ob es sich auch tatsächlich um ihre eigene handelt.

Gäste, welche in diesem Zeitraum Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit den ZED Traunstein unter 0861/9873-205 in Verbindung zu setzen.

Pressemitteilung Zentrale Einsatzdienste Traunstein 

Rubriklistenbild: © Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Kommentare