Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Schlägerei in Traunstein

Traunstein – Ein 21-jähriger Traunsteiner teilte am Sonntag gegen 3 Uhr über Notruf mit, dass er und seine vier Freunde gerade von sechs Personen in der Wasserburger Straße geschlagen wurden und von diesen weiter verfolgt wurden.

Die unmittelbar darauf eintreffende Streife bewegte die Täter zur Flucht. Gefasst werden konnte die Tätergruppe trotz sofortiger Fahndung bisher nicht.

Die vier jungen Männer aus dem Raum Traunstein/Siegsdorf kamen mit leichten Prellungen im Gesicht davon.

Bei den Tätern soll es sich um eine Gruppe russischstämmiger Personen im Alter von 18-20 Jahren handeln. Hinweise hierzu bitte an die Polizei Traunstein unter Tel. 0861 / 9873110.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © pa

Kommentare