Österreicher schlug zuerst zu

Klopperei vor einer Disko: Ein Verletzter

Traunreut - Einen Verletzten forderte eine Schlägerei am frühen Samstagmorgen vor einer Diskothek in der Werner-von-Siemens-Straße. Zwei Österreicher wurden angezeigt!

Gegen 3.45 Uhr war es aus noch unbekannten Gründen zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen gekommen. Ein 20-jähriger Österreicher schlug zunächst einen 21-jährigen Traunreuter zu Boden.

Ein 21-jähriger Österreicher ging im gleichen Moment auf drei weitere Traunreuter los.

Von der Security der Diskothek konnte die Lage wieder beruhigt werden.

Der 21-jährige Traunreuter wurde mit mittelschweren Verletzungen vom BRK ins Trostberger Krankenhaus eingeliefert. Die beiden Österreicher werden wegen vorsätzlicher Körperverletzung angezeigt.

Quelle: Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunreut

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser