Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Unfall am Freitagabend in Schnaitsee

Fahranfänger (18) kommt von Straße ab: Auto überschlägt sich mehrfach- vier Verletzte

Am Freitagabend (4. Dezember) kam es zu einem Verkehrsunfall auf der Staatsstraße 2360 zwischen Frabertsham und Schnaitsee.

Schnaitsee - Kurz vor Seppenberg kam ein 18-jähriger Fahranfänger aus Trostberg in einer Rechtskurve alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug überschlug sich mehrfach im Feld. Die drei 19- bis 24-jährigen Mitfahrer aus umliegenden Gemeinden sowie der Fahrzeugführer selbst wurden durch den Unfall leicht bis mittelschwer verletzt und von einem Großaufgebot an Einsatzkräften erstversorgt.

Alle Insassen wurden nach der Erstversorgung mit dem Rettungsdienst in umliegende Krankenhäuser verbracht. Der Unfall wurde durch die Polizeiinspektion Trostberg aufgenommen.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © Carsten Rehder

Kommentare