Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Geschwindigkeitskontrolle im Bereich der Schule Schnaitsee

Schnaitsee - Am Montag, den 7. Dezember, überwachte die Verkehrspolizei Traunsteindie 30 km/h-Beschränkung in der Kirchensurer Straße.

Die Pressemeldung im Wortlaut

Am Montag, den 7. Dezember, zwischen 8.50 Uhr und 13 Uhr, überwachte die Verkehrspolizei Traunstein die 30 km/h-Beschränkung in der Kirchensurer Straße. Bei einem Durchlauf von 77 Fahrzeugen blitzte es 9 mal im Verwarnungsbereich. Der Schnellste war mit 45 km/h unterwegs. Auf den Fahrer kommt somit ein Verwarnungsgeld von 25 Euro zu.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © Matthias Balk/dpa

Kommentare