Verkehrskontrolle bei Schnaitsee

Kräftig betankt mit 1,5 Promille unterwegs - Sein Auto musste stehen bleiben

Schnaitsee - Am 4. Juni gegen 20.30 Uhr kontrollierten Beamte der Polizeiinspektion Trostberg einen 57-jährigen Autofahrer aus dem nördlichen Landkreis Traunstein im Ortsgebiet Schnaitsee.

Die Pressemitteilung im Wortlaut:


Aufgrund des starken Alkoholgeruches wurde ein Atemalkoholtest durchgeführt, welcher einen Wert von über 1,5 Promille ergab. Der Fahrzeugführer musste sich deshalb einer Blutentnahme unterziehen lassen und ihn wird neben einer empfindlichen Geldstrafe auch der Entzug seiner Fahrerlaubnis erwarten.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © pixabay/piotrpiotrwojcicki

Kommentare