Unfall mit verletzter Person in Schnaitsee

Autofahrer (71) erfasst Biker (66) - trotz Ausweichversuch

Schnaitsee - Die Wasserburger Straße musste vollgesperrt werden, als ein 73-Jähriger mit seinem VW einen Motorradfahrer übersah. Die Versuche des Bikers, den Zusammenstoß zu verhindern, blieben erfolglos.

Am Donnerstagnachmittag, 7. Juni, gegen 17.30 Uhr fuhr ein 73-Jähriger mit seinem VW von der Kampenwandstraße nach rechts in die vorfahrtsberechtigte Wasserburger Straße. 

Dabei übersah er einen von links kommenden 66-Jährigen mit seinem Kraftrad. Der 66-Jährige konnte einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden und kollidierte mit dem VW

An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Gesamtschaden von etwa 8.000 Euro. Der 66-Jährige kam mit mittelschweren Verletzungen ins Krankenhaus Wasserburg, der 73-Jährige blieb unverletzt. 

Während der Unfallaufnahme war die Wasserburger Straße vollgesperrt. Die Feuerwehr Schnaitsee war mit 15 Einsatzkräften zur Verkehrslenkung vor Ort.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser