Im Außenbereich eines Restaurants in Schönau

Unbekannter schaltet Kühlregal aus - Lebensmittel im Wert von 4.000 Euro verdorben

Schönau - Ein unbekannter Täter hat im Zeitraum von Freitag auf Montag eingelagerte Lebensmittel eines Restaurants vorsätzlich verderben lassen.

Pressemeldung im Wortlaut:

In der Zeit von Freitag, 22. November bis Montag, 25. November, hat ein bislang unbekannter Täter ein im Außenbereich eines Restaurants angebrachtes Kühlagergerät in der Seestraße am Königssee einfach abgeschaltet.

Dadurch taute die Kühlzelle des derzeit saisonbedingten geschlossenen Restaurants soweit auf, dass die eingelagerten Lebensmittel nun verdorben sind. Der Sachschaden beträgt ca. 4.000 Euro.

Wer hat im Bereich der Seestraße etwas auffälliges gesehen? Zeugenhinweise bitte an die Polizeiinspektion Berchtesgaden unter der Tel.-Nr. 08652/9467-0.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Berchtesgaden

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT