Schüler verursacht Flächenbrand

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Trostberg - Ein Schüler zündelte am Samstagabend mit einem Feuerzeug an einem Wiesenhang am Stadtrand. Es entstand ein 100 Quadratmeter großer Flächenbrand. 

Ein Wiesenhang am Stadtrand fing am Samstag gegen 18.30 Uhr zu brennen an, weil ein Schüler mit dem Feuerzeug zündelte. Aufgrund der Trockenheit breitete sich das Feuer rasend schnell aus.

Es brannten circa 100 Quadratmeter des Wiesenhangs ab.

Die verständigte Feuerwehr konnte den Brand zum Glück nach kurzer Zeit löschen. Verletzt wurde niemand.

Die Feuerwehr Trostberg war mit 30 Mann im Einsatz.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Trostberg 

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser