Schuh wartet auf Besitzer

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Traunreut - Ein Jugendlicher wurde beim Zünden eines Feuerwerkskörpers von der Polizei Traunreut erwischt. Er bemerkte die Beamten und flüchtete - und verlor seinen rechten Schuh.

Ein Schuh, der gestern von einem Jugendlichen verloren wurde, liegt derzeit bei der Polizei zur Abholung bereit. Der Besitzer des Schuhs war gestern Nachmittag kurz vor 17 Uhr an der Ecke Hans-Böckler-/Werner-von-Siemens-Straße von der Polizei überrascht worden, als er einen Kracher zündete.
Beim Anblick der Streife ergriff der Jugendliche die Flucht und verlor dabei seinen rechten Schuh. Dieser Schuh ist jetzt bei der Polizeistation Traunreut abzuholen. Es handelt sich um einen hohen Outdoor-Schuh, Gr. 42, Farbe braun-schwarz.

Wegen dem gezündeten Silvesterkracher braucht der Jugendliche keine Strafe befürchten.

Pressemitteilung Polizeistation Traunreut

Rubriklistenbild: © pa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser