Schwerer Unfall am Kirchhallinger Berg

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Waging - Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es am Montag gegen 23 Uhr am Kirchhallinger Berg im Gemeindebereich Wonneberg.

Ein 25-jähriger BMW-Fahrer aus Waging fuhr auf der Staatsstraße 2105 von Waging in Richtung Traunstein. Aus noch nicht geklärter Ursache kam er ins Schleudern, drehte sich auf der Fahrbahn und stieß mit dem Heck frontal gegen einen entgegenkommenden Ford Kia, der von einer 24-Jährigen aus Waging gesteuert wurde.

Ein ebenfalls Richtung Waging fahrender 26 Jahre alter Audi-Fahrer aus Wonneberg konnte wegen zu geringen Sicherheitsabstandes nicht mehr rechtzeitig auf die plötzlich veränderte Verkehrssituation reagieren und prallte auf den Wagen der Wagingerin auf.

Alle drei Fahrer wurden bei dem Unfall zum Teil erheblich verletzt und mussten zur Versorgung ins Krankenhaus Traunstein gebracht werden. An den beteiligten Autos entstand erheblicher Sachschaden in Höhe von ca. 12.000 Euro.

Hauptursache dürfte in der zu hohen Geschwindigkeit des in Richtung Traunstein fahrenden BMW-Fahrer liegen.

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser