Vandalismus in Seeon

Ehemaliges Hotel: Täter zertrümmern jedes Fenster und das Mobiliar

Seeon - Im Zeitraum vom Mittwoch, den 08. März, bis Dienstag, den 14. März, ist ein leerstehendes Hotel Opfer von Vandalismus geworden.

Im Zeitraum vom Mittwoch, 8. März, bis Dienstag, 14. März, wurde die leerstehende Hotelanlage in Scheitzenberg komplett verwüstet. Vermutlich zerschlugen mehrere Täter  im kompletten Gebäudekomplex jedes Fenster und das Mobiliar wurde zertrümmert.

Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 10.000 Euro. Zeugen und Personen mit Hinweisen melden sich bitte bei der Polizeiinspektion Trostberg, unter der 08621/ 98 42 0.

Pressemitteilung der Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser