Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

22-Jährige nach Unfall in Seeon im Krankenhaus

Seeon-Seebruck - Am 4. November wurde eine 22-Jährige bei einem Auffahrunfall verletzt und musste mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.

Die Pressemeldung im Wortlaut

Am 4. November gegen 6.40 Uhr fuhr ein 20-jähriger Autofahrer aus dem Landkreis Rosenheim auf der St 2094 von Seeon kommend in Richtung Seebruck. Auf Höhe Abzweigung Ischl übersah er eine direkt vor ihm fahrende 22-jährige Autofahrerin aus dem Landkreis Traunstein, welche nach links abbiegen wollte. Trotz Vollbremsung fuhr der 20-jährige Pkw-Fahrer der 22-jährigen Pkw-Fahrerin auf. Die 22-jährige Pkw-Fahrerin wurde dabei leicht verletzt. Sie wurde mit dem Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus Traustein verbracht. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 10.000 Euro. An der Unfallstelle war ein Rettungswagen mit einer Besatzung im Einsatz.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT