Polizei ermittelt in Truchtlaching

Auto und Kraftrad stoßen zusammen - 28-Jähriger leicht verletzt

Seeon-Seebruck - Ein Auto und ein Kraftrad sind am Abzweig nahe Truchtlaching miteinander kollidiert. Einer der beiden ist dabei leicht verletzt worden.

Am 16. September gegen 12.20 Uhr ereignete sich auf der Staatsstraße 2093 bei Truchtlaching ein Unfall mit einer leicht verletzten Person. Ein 35-Jähriger aus dem nördlichen Landkreis Traunstein befuhr mit seinem Skoda die Staatsstraße von Truchtlaching kommend in Fahrtrichtung Seebruck und wollte am Abzweig auf die TS31 nach links in Richtung Chieming abbiegen.

Dabei übersah er ein entgegenkommendes Kraftrad Suzuki, welches von einem 28-Jährigen aus dem Landkreis Rottal-Inn gelenkt wurde. Beide Beteiligte versuchten zwar noch auszuweichen, konnten einen Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern.

Der 28-Jährige wurde leicht verletzt und kam vorsorglich ins Krankenhaus nach Traunstein. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrtüchtig und wurden abgeschleppt. Der Gesamtschaden beläuft sich auf zirka 10.000 Euro.

Pressemeldung der Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © picture alliance/dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT