23-jähriger muss Führerschein abgeben

Seeon-Seebruck: Betrunkener Autofahrer angehalten

Seeon-Seebruck - Am Dienstag, den 21. November um 23.30 Uhr unterzogen Beamte der Polizei im Gemeindebereich Seeon-Seebruck einen 23 jährigen aus dem Landkreis Traunstein einer Verkehrskontrolle.

Da Alkoholgeruch wahrgenommen wurde, wurde die Verkehrstüchtigkeit mit einem Atemalkoholtest überprüft.Der Fahrer lag über dem gesetzlichen Grenzwert, deshalb wurde eine Blutentnahme veranlasst und der Führerschein sichergestellt. Gegen den 23-Jährigen wird nun wegen des Verdachts der Trunkenheit im Straßenverkehr ermittelt. Er muss mit einem längeren Verlust seiner Fahrerlaubnis und einer empfindlichen Geldstrafe rechnen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser