Mini mit Lkw kollidiert

Unfall vor der Seebrucker Alzbrücke

Seeon-Seebruck - Am 4. August kam es gegen 6.30 Uhr, unmittelbar vor der Alzbrücke, zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Mini und einem Lkw mit Auflieger.

Eine 19-jährige Eggstätterin hatte einen vor ihr fahrenden Lastkraftwagen, welcher aufgrund Gegenverkehrs zum Stehen gekommen war, übersehen. Verletzt wurde Gott sei Dank niemand. Am Mini entstand Sachschaden in Höhe von rund 3000 Euro und er musste abgeschleppt werden. Am Lkw entstand ein Schaden in Höhe von etwa 2000 Euro. Gegen die Unfallverursacherin wurde ein Verwarnungsgeld in Höhe von 35 Euro erhoben.

Pressemeldung Polizeiinspektion Trostberg

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser