Rollerfahrer schwer verletzt

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Siegsdorf - Ein 73-jähriger Rollerfahrer wurde am Sonntag bei einem Unfall schwer verletzt. Ein abbiegender Pkw hatte ihn übersehen.

Lesen Sie auch:

Bericht mit Fotos

Am Vormittag des 24. Juni fuhr ein 77-jähriger Traunreuter mit seinem VW Golf von Siegsdorf, auf der Adelholzener Straße, in Richtung Bergen. Als er links Richtung Maria Eck abbog, übersah er einen 73-jährigen Schlechinger, der mit seinem Roller von Bergen in Richtung Siegsdorf unterwegs war. Es kam zum Zusammenstoß. Durch den Unfall wurde der Rollerfahrer schwer verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 6.000 Euro.

Durch die Unfallaufnahme entstand eine erhebliche Beeinträchtigung des Straßenverkehrs.

Die FFW Siegsdorf war vor Ort und leitete den Verkehr um.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser