Auf der Traunsteiner Straße in Siegsdorf

Auto prallt gegen plötzlich abbremsenden Lkw - eine Verletzte

Siegsdorf - Am Mittwoch, den 11. Dezember, gegen 9:15 Uhr ereignete sich in Siegsdorf auf der Traunsteiner Straße ein Verkehrsunfall mit einer verletzten Person.

Die Pressemeldung im Wortlaut:


Hierbei fuhr ein 50-Jähriger mit seinem Lkw Orts einwärts und bremste diesen plötzlich ab, um sein Fahrzeug in einem sogenannten U-Turn zu wenden. Eine 49-jährige Frau aus Siegsdorf fuhr zeitgleich mit ihrem Auto hinter dem Lkw her. Diese wurde sodann gezwungen, nach links auszuweichen, konnte aber den Zusammenstoß beider Fahrzeuge nicht mehr verhindern.

Der Lkw-Fahrer blieb bei dem Unfall unverletzt. Die Frau wurde jedoch leicht verletzt. An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 8.500 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Kommentare