Beim Abbiegen übersehen

Unfall auf St2105 bei Siegsdorf - drei Verletzte

Siegsdorf - Bei einem Unfall wurden am Dienstag drei Personen verletzt. 

Pressemeldung im Wortlaut

Am Dienstag, den 4. Juni gegen 10.20 Uhr befuhr ein 18-jähriger Inzeller mit seinem BMW die Staatsstraße 2105 in Fahrtrichtung Traunstein. Als er beim Einmündungsbereich zur Anschlussstelle Siegsdorf-West nach links abbiegen wollte, übersah er einen 60-jährigen Traunsteiner mit seinem Dacia/Logan, hierbei kam es zum Zusammenstoß. 

Der Unfallverursacher sowie sein Beifahrer wurden leicht verletzt in das Krankenhaus nach Traunstein verbracht. Der Fahrzeuglenker des Dacia wurde ebenfalls leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 7.500 Euro beider Fahrzeuge. Die Freiwillige Feuerwehr Siegsdorf war mit zwei Fahrzeuge und circa zwölf Mann vor Ort.

Pressemeldung Polizei Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Auch interessant

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser

MEHR AUS DEM RESSORT