Rund 4000 Euro Schaden

KTM E-Bike vor Fahrradgeschäft gestohlen

Siegsdorf - Am Dienstagvormittag, dem 8. Mai, wurde vor einem Fahrradgeschäft in der Hauptstraße ein schwarz-oranges E-Bike der Marke KTM gestohlen.

Am Dienstagvormittag gegen 10.45 Uhr stellte ein 57-jähriger Siegsdorfer sein hochwertiges schwarz-oranges E-Bike der Marke KTM versperrt vor einem Fahrradgeschäft in der Hauptstraße ab, damit dann der Service durchgeführt werden kann. Als Mitarbeiter das Fahrrad gegen 11.45 Uhr holen wollten, war es in der Zwischenzeit entwendet worden. Der Schaden beträgt rund 4000 Euro.

Hinweise zu dem Vorfall werden an die Polizeiinspektion Traunstein unter Tel. 0861/9873-0 erbeten.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.

Live: Top-Artikel unserer Leser