Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Am Donnerstag, den 30. Juni

Zusammenstoß im Begegnungsverkehr in Siegsdorf/Eisenärzt

Am 30. Juni, gegen 12.45 Uhr, wollte ein 53-jähriger Ruhpoldinger mit seinem Nissan von der Dorfstraße in Eisenärzt nach links in den Salinenweg abbiegen.

Die Mitteilung im Wortlaut:

Siegsdorf/Eisenärzt - Der Fahrzeuglenker hatte sich hierzu bereits auf den dortigen Abbiegestreifen eingeordnet und wollte lediglich noch die Durchfahrt des Gegenverkehrs abwarten.

Ihm entgegen kam zu diesem Zeitpunkt ein 58-jähriger Siegsdorfer mit seinem Kleintransporter. Dieser war folglich von Siegsdorf kommend in Richtung Eisenärzt unterwegs. Da der Kleintransporter im Vorbeifahren jedoch zu weit nach links auf die Abbiegespur des Ruhpoldingers kam, kollidierte er mit dem wartenden Nissan. An den beiden Fahrzeugen entstand hierdurch Sachschaden in Höhe von insgesamt etwa 5000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © Carsten Rehder / dpa

Kommentare