Sekundenschlaf! Frau kommt von B306 ab

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Siegsdorf - Eine 51-jährige Frau kam am Samstag gegen 9.15 Uhr nach links von der B306 ab und landete in einer angrenzenden Wiese. Als Grund gab sie Sekundenschlaf und einen weiteren Grund an.

Am 27.12.2014, um 09.15 Uhr, kam eine 51-jährige Frau mit ihrem Auto von der B306 nach links von der Straße ab, fuhr einige Meter in der angrenzenden Wiese entlang und kam dort zum Stehen. Die Frau äußerte, dass sie einen Sekundenschlaf gehabt hatte. Zudem würde sie Medikamente einnehmen. Bei der Autofahrerin wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein vorerst sichergestellt. 

An dem Pkw entstand lediglich geringer Schaden. Als die Frau von der Fahrbahn abkam stieß sie gegen einen Verkehrspfosten. Dieser wurde beschädigt. Insgesamt beläuft sich der Sachschaden auf geschätzte 1.100,00 Euro. Der Pkw musste von der Unfallstelle abgeschleppt werden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser