Geschwindigkeitskontrolle bei Siegsdorf

Mit knapp 100 km/h durch Hammer

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Siegsdorf/Hammer - Die Verkehrspolizei Traunstein führte am Montag, 2. Januar 2017, zur Mittagszeit eine Geschwindigkeitskontrolle an der B306 in Hammer durch.

In der Zeit zwischen 9 und 13 Uhr passierten mehr als 1.300 Fahrzeuge die Kontrollstelle. Die erlaubten 60 Stundenkilometer wurden von 46 Fahrern überschritten, der schnellste fuhr mit 92 km/h durch den Ort

Er wird mit 160 Euro Geldbuße, zwei Punkten in Flensburg und einem Monat Fahrverbot rechnen müssen.

Pressemeldung Polizeiinspektion Traunstein 

Rubriklistenbild: © dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

  • schließen
  • Weitere
    schließen

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser