Bitte deaktivieren Sie Ihren Ad-Blocker

Für die Finanzierung unseres journalistischen Angebots sind wir auf die Anzeigen unserer Werbepartner angewiesen.

Klicken Sie oben rechts in Ihren Browser auf den Button Ihres Ad-Blockers und deaktivieren Sie die Werbeblockierung für . Danach können Sie gratis weiterlesen.

Lesen Sie wie gewohnt mit aktiviertem Ad-Blocker auf
  • Jetzt für nur 0,99€ im ersten Monat testen
  • Unbegrenzter Zugang zu allen Berichten und Exklusiv-Artikeln
  • Lesen Sie nahezu werbefrei mit aktiviertem Ad-Blocker
  • Jederzeit kündbar

Sie haben das Produkt bereits gekauft und sehen dieses Banner trotzdem? Bitte aktualisieren Sie die Seite oder loggen sich aus und wieder ein.

Unfall in Siegsdorf am Samstagabend

Siegsdorfer (63) kommt von Straße ab und fährt gegen Mauer - 8000 Euro Schaden

Vermutlich wegen einer medizinischen Ursache kam es am Samstag (20. November) zu einem Unfall in Siegsdorf, als ein Einwohner von der Fahrbahn abkam.

Die Pressemeldung im Wortlaut:

Traunstein - Am 20. November, gegen 17.50 h, befuhr ein 63-jähriger Siegsdorfer mit seinem Auto die Dorfstraße in Eisenärzt in Fahrtrichtung Ruhpolding. Vermutlich aufgrund einer medizinischen Ursache kam der Siegsdorfer hierbei im Bereich einer leichten Rechtskurve nach links von der Fahrbahn ab, touchierte dort zunächst ein parkendes Auto, bevor er dann an einer Hausmauer zum Stehen kam.

Der Mann wurde zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus verlegt. An seinem Pkw entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5000 Euro. Der Sachschaden am geparkten Pkw wird auf etwa 3000 Euro geschätzt. Die Hausmauer dürfte unbeschädigt geblieben sein.

Die Feuerwehr Eisenärzt kümmerte sich vor Ort um die Fahrbahnreinigung und die Verkehrsregelung.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © Stefan Puchner

Kommentare