Bamberger Biker (24) bei Überholmanöver schwer verletzt

Großes Lob und ein herzliches "Danke" für die Ersthelfer!

  • schließen

Siegsdorf - Ein junger Bamberger wurde bei einem Überholmanöver auf der A8 schwer verletzt

Update, 5. April: Motorradfahrer bedankt sich bei Ersthelfern

Ein nicht alltäglicher Anruf erreichte uns heute: Der junge Bamberger rief in der Redaktion von chiemgau24.de an und bedankte sich ausdrücklich bei den Ersthelfern, die Ihn vorbildhaft versorgten:

Ein herzliches Dankeschön an alle Ersthelfer und Ihre vorbildhafte Reaktion!

Update, 4. April: Pressemitteilung der Polizei

Am 3. April ereignete sich gegen 16.40 Uhr auf der Autobahn A8 in Richtung Salzburg, zwischen der Ausfahrt Schweinbach und der Ausfahrt Siegsdorf ein Verkehrsunfall. Hierbei versuchte ein 24-jähriger Bamberger mit seinem Kraftrad einen VW Passat zu überholen. Der Kraftradfahrer geriet hierbei jedoch zu weit nach links und berührte mit seinem linken Bein einen Begrenzungsstrahler der an der Mittelleitplanke befestigt ist. 

Der Kraftradfahrer geriet ins Schleudern, konnte jedoch sein Kraftrad noch abfangen und mit seinem verletzten Bein an die Ausfahrt Siegsdorf fahren. Hier stellte er sein Kraftrad ab und wurde durch Ersthelfer versorgt bis die Rettungskräfte eingetroffen waren. Der 24-Jährige wurde schwer verletzt ins Krankenhaus Traunstein eingeliefert. Am Kraftrad entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1.500 Euro.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Trostberg

Erstmeldung

Am späten Nachmittag hat sich in der A8-Ausfahrt Traunstein/Siegsdorf zur B306 ein Unfall ereignet. Das hat ein Sprecher der Polizei Traunstein gegenüber chiemgau24.de bestätigt. Nach ersten Einschätzungen sollen ein Motorrad und ein Auto kollidiert sein. Eine Person wurde wohl verletzt.

Aktuelle Verkehrsmeldungen

Wegen des Unfalls gab es einen Rückstau auf der A8 Richtung Salzburg. Mittlerweile ist die Unfallstelle geräumt. Der Verkehr normalisiert sich.

Über den Unfallhergang liegen noch keine genaueren Informationen vor. Die Polizei hat eine Pressemeldung angekündigt.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser