Aufregung bei Baggerarbeiten

Gefährlicher Fund bei Siegsdorf: Sprengkommando muss anrücken

Siegsdorf - Bei Baggerarbeiten in Oberwagenau bei Siegsdorf wurde am Montagnachmittag gegen 15 Uhr die Munition einer Panzerfaust gefunden.

Der 49-jährige Baggerfahrer verständigte daraufhin die Polizei. Die Munition wurde zwar von einem Sprengkommando als scharf eingestuft, sie konnte aber ohne Probleme abtransportiert werden. Die Fantenbergstraße musste bis zum Abtransport gesperrt werden.

Pressemitteilung Polizeiinspektion Traunstein

Rubriklistenbild: © picture alliance / Hauke-Christi (Symbolbild)

Zurück zur Übersicht: Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Live: Top-Artikel unserer Leser